Datenschutzerklärung

 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) ist:

 

BLOCK a.s.
U Kasáren 727
757 01 Valašské Meziříčí, Tschechien
E-Mail: info@blockcrs.cz
Tel.: +420 571 670 245
IdNr.: 18055168

USt-IdNr.: CZ18055168

Datenschutzbeauftragte: Tereza Barabášová, barabasova@blockcrs.cz

 

Erhebung von Serverprotokolldaten

Die Nutzung dieser Webseite umfasst die Erhebung von Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und -version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Provider verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebots. Diese Daten werden automatisch gelöscht. Der Provider behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn auf Grund konkreter Angaben der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

  • die Verbindung zur Webseite des Unternehmens zügig aufzubauen,
  • eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und
  • die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

 

Datenweiterleitung an Dritte

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

  • nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,
  • für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Datenschutzhinweis für die Nutzung von Google Analytics
(Webanalysedienst durch Google Analytics)

Diese Webseite nutzt Matomo (früher Piwik) als Dienst der Webanalyse der Gesellschaft InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, NZBN 6106769 (nachfolgend nur als „Matomo“ bezeichnet) mit Hilfe von „Cookies“. Wir haben Matomo in solcher Art eingestellt, dass Ihre IP-Adresse nur anonymisiert, also in gekürzter Form registriert wird. Es ist nicht möglich, dass wir Schlüsse über Ihre Person ziehen.


Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Gesellschaft Google"). Google Analytics nutzt hierbei „Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Informationen generiert durch die Cookie-Datei über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Firmenwebsite nutzt den Dienst Google Analytics mit Erweiterung “anonymize IP”. Dies bedeutet, dass Ihre durch Google Analytics festgestellte IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in den USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird ihre volle IP-Adresse auf den Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die Gesellschaft Google nutzt diese Informationen im Auftrag von BLOCK a.s. zur Bewertung Ihrer Websitenutzung, Erstellung von Berichten über die Aktivitäten auf der Website und Bereitzustellung anderer Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets in Bezug auf den Website-Betreiber. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übertragene IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten verknüpft.

Mithilfe einer zugehörigen Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung von Cookies verhindern; dennoch machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie in diesem Falle nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen können. Sie können verhindern, dass Google die durch Cookies generierten Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) bezüglich Ihrer Nutzung der Website erhebt und diese Daten weiter verarbeitet, indem Sie ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, das unter dem folgenden Link verfügbar ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Mehr Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz erhalten Sie unter: www.google.com/analytics/terms/cz.html.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO.

 

Google Webfonts 


Die Google Fonts werden zur Verbesserung des Aussehens verschiedener Informationen auf diesen Webseiten (https://fonts.google.com/specimen/Roboto) verwendet. Die Webfonts werden in den Zwischenspeicher Ihres Browsers übertragen, um zur Präsentation verwendet werden zu können. Sollte der Browser nicht die Google Webfonts unterstützen oder den Zugang zu ihnen hindern, würde der Text mit einer standardmäßigen Schriftart angezeigt werden

Der Webfont Google „Roboto" wird im Rahmen der Apache License http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 lizenziert. Die Informationen über den Datenschutz stehen im Rahmen von Google Safety Center unter https://policies.google.com/privacy?hl=cs zur Verfügung.

 

Datenschutzhinweis für die Nutzung des Kontaktformulars

Die Daten aus den Kontaktformularen werden ausschließlich zur richtigen Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet. Ihre Daten werden immer nur in dem hierfür erforderlichen Umfang verwendet. Die daraus resultierenden Daten werden nicht an Dritte weitergegeben*.  Sie können der Verwendung der Daten jederzeit widersprechen oder Ihre Einwilligung für die Zukunft widerrufen. In diesem Falle werden die Daten umgehend gelöscht.

*Falls erforderlich, z. B. wenn Ihre Anfrage die Bestellung von Drucksachen betrifft, die von einem anderen Unternehmen der BLOCK-Gruppe geliefert werden, werden Ihre Daten an diese andere Gesellschaft der BLOCK-Gruppe weitergegeben, wenn und sobald dies für die Bearbeitung der Bestellung erforderlich ist. Rechtsgrundlage für die oben beschriebe Datenbearbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1, Buchst. b) bzw. f) DSGVO.

Sie können sich telefonisch oder per E-Mail jederzeit über die erhobenen Daten informieren. Ihre Daten werden auch gelöscht, wenn wir ihre Anfrage bearbeitet haben oder die Erhebung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten und dem Datenschutz entnehmen Sie den anderen Punkten dieser Datenschutzerklärung.

 

Verarbeitungszeit für Benutzerdaten

Ihre personenbezogenen Benutzerdaten erhoben während des Besuchs unserer Webseiten werden nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht. Ansonsten werden die in diesem Abschnitt angegebenen Daten gelöscht, sobald sie nicht mehr für die beschriebenen Zwecke erforderlich sind, falls die gesetzlichen Bestimmungen nicht eine längere Speicherung festlegen.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

  • Recht auf Auskunft
  • Sie haben zunächst das Recht, Informationen über Ihre uns übermittelten und von uns verarbeiteten Daten einzuholen (Art. 15 DSGVO).
  • Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung
  • Daneben können Sie die Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruchsrecht
  • Sie haben zudem ein Recht auf  Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO).
  • Recht auf Beschwerde. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu erheben.
  • Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Sie können sich hierfür an die Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand  vom 06. Mai 2021. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

×

Der E-Katalog wurde auf die Unternehmenswebsite der BLOCK® Gruppe umgeleitet.️

×

Sie werden auf die Website blocktechnology.eu weitergeleitet.

Dieses Produkt wird von der Gesellschaft BLOCK Technology a.s. angeboten, die ein Mitglied der BLOCK® Group ist.


Zůstat na webu